Sonniges Traumgrundstück für den Bau eines Reiheneckhauses mit drei PKW-Stellplätzen

9 Fotos und Anhänge ansehen
ISI-Immobilien GmbH
Oskar-von-Miller-Str. 9a, 82008 Unterhaching
4

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Grundstück in 360°

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tour.ogulo.com zu laden.

Inhalt laden

Open 360 in a new window

Eckdaten

  • Art Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  • Lage 82008 Unterhaching
  • Kaufpreis 830.000,00
  • Preis auf Anfrage nein
  • Grundstück ca. 342
  • Bezugstermin 01.11.2022
  • Bebaubar nach Bebauungsplan
  • Erschließung Voll erschlossen
  • Kurzfristig bebaubar ja
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 20 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 6 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 45 min
  • Immobilien-ID 866
  • Provision 3,57 % des notariellen Kaufpreises, hier 29.631,00 €. inkl. MwSt.

Immobilie

Auf dem sonnigen Grundstück darf an das auf dem Nachbargrundstück stehende Reihenendhaus angebaut werden. Das Grundstück hat eine Abmessung von ca. 30m x 11m. Das Haus muss "profilgleich" an das bestehende Nachbarhaus angebaut werden. Die Hausbreite darf dabei bis zu 6,50 m betragen. Die Gebäudelänge beträgt ca. 9 m. Zudem ist auf der Westseite der Anbau eines eingeschossigen Wintergartens mit einer Tiefe von 3,50 m möglich.
Somit ist eine Wohnfläche von etwa 125 m² realisierbar. Zudem kann das Haus und der Wintergarten auch unterkellert werden.

Lage

Das Grundstück liegt absolut ruhig in einem gewachsenen Siedlungsteil in Unterhaching, der Grünau. Bis zum Freibad sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Die S-Bahn-Haltestelle Unterhaching ist mit dem Fahrrad in ca. 6 Minuten zu erreichen. Die Buslinie 217 und 220 ist gleich ums Eck. Sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte und Schulen sind im direkten Umfeld gut erreichbar.

Bebaubarkeit

Nach Auskunft der Bauverwaltung in Unterhaching aus 1/2021 ist folgende Bebauung möglich:

Das Baugrundstück liegt im Geltungsbereich der Bebauungspläne Nr. 52/64 – Grünau I und Nr. 94/90. Der Bau- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 08.09.1998 die Studie „Anbaumöglichkeiten an bestehenden Reihenhäusern im Baugebiet Grünau“ beschlossen. Für das angrenzende Grundstück wurde die Möglichkeit der Erweiterung um eine Wohneinheit mit aufgenommen. Aus der Studie lässt sich eine mögliche Hausbreite von 6,5 m ableiten. Die Erweiterung ist profilgleich mit dem bestehenden Reiheneckhaus auszuführen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, auf der Westseite an das bereits bestehende Gebäude wie auch an das neu mögliche Gebäude jeweils einen eingeschossigen Wintergarten bis zu einer Tiefe von 3,5 m anzubauen.

Seitens des Bau- und Umweltausschusses wurde vorgeschlagen, diese Erweiterungen im Rahmen von Befreiungen vom Bebauungsplan Nr. 52/64 zuzulassen. Die erforderlichen 3 Stellplätze sind über offene (d.h. nicht überdachte) Stellplätze nachzuweisen.

Bauordnungsrechtlich ist u.a. die Stellplatzsatzung aus dem Jahre 2018 zu beachten.

Sonstiges

Alle Angaben stammen vom Verkäufer oder den genannten Behörden und sind freibleibend und ohne Gewähr. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf/Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Die Bekanntgabe der Objektadresse/von Objektdaten geschieht unter ausdrücklichem Hinweis auf unsere Provisionsforderung im Fall des Ankaufs.

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld